standard-header

DIE GIGER MD® THERAPIE INDIKATIONEN

Die GIGER MD® Therapie ist eine moderne und hoch effektive Behandlungsform. Lesen Sie hier, bei welchen Krankheiten und Verletzungen sie zum Einsatz kommt!

INDIKATIONEN FÜR EINE GIGER MD® THERAPIE

Die GIGER MD® Therapie eröffnet neue Perspektiven bei einer ganzen Reihe von Erkrankungen und Verletzungen unterschiedlichen Schweregrads. Selbst bei scheinbar „austherapierten“ neurologischen Störungen sind durch sie deutliche Verbesserungen der motorischen, vegetativen und kognitiven Funktionen möglich.

 

Wir sind spezialisiert auf: Neurologische Erkrankungen und Verletzungen  

  • Nach akuten und chronischen zerebrovaskulären
    Erkrankungen (z. B. Schlaganfall, Hirnblutung und
    Subarachnoidalblutung)
  • Nach einem Schädelhirntrauma
  • Nach Rückenmarksschädigungen aufgrund eines Unfalls oder
    einer Erkrankung (z. B. Para- und Tetraplegie)
  • Nach hypoxischen Hirnschädigungen (z. B.
    Herzkreislaufstillstand)
  • Infolge entzündlicher Erkrankungen (z. B. Multiple Sklerose)
  • Bei degenerativen Hirnerkrankungen (z. B. Morbus Parkinson)
  • Bei Schmerzsyndromen
  • Bei Erkrankungen des peripheren Nervensystems (z. B.
    Polyneuropathie)
  • Bei Geburtsgebrechen, z. B. Zerebralparese, Spina bifida
  • Bei Sprach- und Sprechstörungen

ERKRANKUNGEN UND VERLETZUNGEN DES BEWEGUNGSAPPARATES

Auch Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates gehören zu den Anwendungsgebieten der GIGER MD® Therapie. Für das Volksleiden Rückenschmerzen stellt sie eine Alternative zu oftmals erfolglosen und riskanten Operationen dar. Mithilfe der GIGER MD® Therapieinstrumente kann häufig direkt die eigentliche Ursache der Schmerzen angegangen und die Wirbelsäule neu ausgerichtet werden. Das führt zu einer schnellen und spürbaren Besserung der Beschwerden und einer Wiederherstellung der Beweglichkeit. Unsere Schwerpunkte sind:

  • Rückenschmerzen infolge von Bandscheibenvorfall, Schleudertrauma oder Skoliose
  • Schulter- und Nackenschmerzen
  • Arthrotische Degenerationen, Knie- und Hüftarthrosen
  • Muskelsystemerkrankungen (z.B. Muskeldystrophien)

Zahlreiche medizinische Studien und Computeraufzeichnungen belegen, welche erstaunlichen Behandlungserfolge mit der GIGER MD® Therapie möglich sind. Die Ziele einer Behandlung mit GIGER MD® Therapieinstrumenten sind:

  • Linderungen von Schmerzen und Funktionsstörungen
  • Dekubitusprophylaxe
  • Kräftigung der restinnervierten Muskulatur
  • Aktivierung neuer Muskelgruppen
  • Gangrehabilitation
  • Reduzierung der Spastizität der oberen und unteren Extremitäten
  • Verbesserung des Gleichgewichts und des Gangbildes
  • Allgemeine Verbesserung der vegetativen (Blasen-/Darmfunktion), motorischen und kognitiven Funktionen (Wahrnehmungsfähigkeit)

Die GIGER MD® Therapie ist für ein breites Spektrum von leichten bis „austherapierten“ Fällen geeignet. Sie stellt eine wissenschaftlich anerkannte Möglichkeit dar, motorische und kognitive Funktionen auch in schweren Fällen erheblich zu verbessern. Die Folge ist ein Mehr an Lebensqualität und eine Reduzierung von Schmerzen und motorischen Beeinträchtigungen. In vielen Fällen führte das regelmässige Training mit den GIGER MD® Therapieinstrumenten zu der Beseitigung chronischer Schmerzen und der Wiedergewinnung für immer verloren geglaubter körperlicher Fähigkeiten. Kontaktieren Sie uns hier für weitere Informationen oder eine kostenlose Probetherapie!

DIE GIGER MD® THERAPIE ERHÖHT DIE LEBENSQUALITÄT

Bei neurologischen Erkrankungen und Verletzungen. Kontaktieren Sie uns hier!

Log in with your credentials

Forgot your details?